High-Power-Laser

Eine sorgfältige Untersuchung, Beratung und Indikationsstellung in unserer Praxis ist Grundvoraussetzung einer jeden Therapie!
Es gibt positive Einzelfall Berichte, jedoch kann ein evidenzbasierter, wissenschaftlicher Wirkungsnachweis zur Zeit leider noch nicht durch Studien belegt werden.
Bei einer medizinsche Behandlung sind Nebenwirkungen möglich.
CO2 und IR zusammen:

Ein Beispiel dafür, wie Technologie, Kreativität und die Erfahrung im Bereich der Lasernutzung sich miteinander verbinden, um die Wirksamkeit zu verbessern.
Was früher nur durch die Verwendung mehrerer Geräte möglich war, ist heute in einem Gerät zu finden.

Die verschiedenen Aktionstiefen
Wir nutzen ein Laser-Gerät, welches über zwei Laserquellen mit verschiedener Aktionstiefe verfügt. Die erste, die stärkere nach der hohen Leistung, ist die mit CO2. Sie wird verwendet, um die ersten Schichten zu erreichen. Die zweite ist die Quelle mit I.R.-Leistungsdiode, die eine größere Aktionstiefe besitzt und dazu bestimmt ist, tiefere Schichten zu involvieren. Die CO2 -Quelle unseres Lasergerätes gehört zu den sogenannten versiegelten Quellen.

Weitere Informationen unter www.orthinform.de ...

Facharzt für Orthopädie M. Roski - Ubierring 7 - 50678 Köln - Tel. 0221-9318710 - Fax 0221-93187126 -info@praxis-roski.de